Voraussetzungen: Was Sie schon wissen und können sollten

Die Lerninhalte und Lernziele in den Kursen auf Radical Focus setzen solides Vorwissen und praktische Erfahrungen mit agilen Organisationsformen und Praktiken voraus. 

Informationen und Wissen werden durch Anwendung und Erfahrung zu praktischen Kompetenzen.

Für Praktiker:innen

Viele der Themen und Übungen werden Sie in Ihrem beruflichen Umfeld anwenden können. Wenn Sie bereits in einer agilen Organisationsform in der Produktentwicklung oder bei einem umfangreicheren Softwaresystem mitgearbeitet haben, dann hilft Ihre praktische Erfahrung bei der Integration neuer Impulse, Methoden und Praktiken. 

Sie werden Neues entdecken, vielleicht Missverständnisse erahnen und sich in den Selbsttests wundern, wie schnell Gelerntes ohne ständige Praxis verfliegt. 

Für Quer-/Einsteiger:innen:

Sofern Sie noch nie in einem Entwicklungsteam, als Scrum Master/Agile Master oder in der Produktentwicklung oder dem Produktmanagement aktiv beteiligt waren, dann sind die Lernziele in diesem Kurs »Product Owner SHU« ambitioniert.
Vielleicht starten Sie zuerst mit einem der frei verfügbaren Agile Basics Kurse — und steigen Sie mit diesem Fundament ein, wenn Sie sich sicherer fühlen. 

Nichts hält Sie ab, es dennoch zu versuchen!

Radical Focus hat viele Angebote für die Level SHU und HA — sowohl kostenfreie Informationen wie kostenpflichtige Kurse als blended learning: Selbstlernen, eTrainings, Tests und Präsenzveranstaltungen, remote oder ansteckungsfrei ‘in echt’. 

Für RI gibt es Meisterklassen mit anderen erfahrenen Praktikern, mit Impulsen, Irritationen und Fallstudien. Von SHU zu HA geht es nach RI: mit Informationen, die zu Wissen werden, mit Praxis, Übung und Variation — und viel Austausch mit anderen Praktikern.

Scroll to Top